Tipps für zu Hause: Lernen Sie, wie man Nagellack von Böden und anderen Oberflächen entfernt

John Brown 23-10-2023
John Brown

Wenn Sie Ihre Nägel zu Hause lackieren, können Sie Zeit und Geld sparen und sich Zeit zum Entspannen und zur Selbstpflege nehmen. Das Problem ist, dass niemand vor Unfällen gefeit ist, z. B. wenn der Nagellack auf den Boden oder eine andere Oberfläche fällt. Wissen Sie, was in solchen Fällen zu tun ist?

Siehe auch: Schauen Sie sich die Zeichen an, die in Beziehungen normalerweise nicht zusammenpassen

Bevor Sie in Panik geraten oder denken, dass Nägel lackieren nichts für Sie ist, sollten Sie wissen, dass es einfache und schnelle Möglichkeiten gibt, Nagellack von Ihrem Fußboden und auch von anderen Oberflächen wie Tischen, Wänden und Stoffen zu entfernen. Eine gute Nachricht, oder? Lesen Sie also weiter und befolgen Sie unsere Tipps.

Siehe auch: INSS-Auswahlverfahren: Informieren Sie sich über die Verteilung der freien Stellen nach Bundesländern

Wie kann man Nagellack vom Boden entfernen?

Nagellack auf dem Fußboden zu Hause verschüttet? Das kommt vor, ist aber nicht weiter schlimm, denn jetzt müssen Sie nur noch dafür sorgen, dass die Stelle richtig desinfiziert wird. Dabei kommt es darauf an, aus welchem Material Ihr Fußboden zu Hause besteht. Hier erfahren Sie, wie Sie den Nagellack von den einzelnen Materialien entfernen können:

  • Porzellanfliesen Ideal ist es, die Glasur mit einem feuchten Tuch zu entfernen, bevor sie trocknet. Wenn Sie keine Zeit hatten und die Glasur bereits trocken ist, verwenden Sie einen Spachtel oder ein Buttermesser, um das am Boden haftende Material abzukratzen, aber ohne zu viel Kraft anzuwenden, ok? Reinigen Sie die Porzellanfliese dann gründlich mit etwas Wasser, das mit Backpulver vermischt ist.
  • Holz Verwenden Sie auf Holzböden niemals Aceton oder Nagellackentferner, da diese Produkte das Material verschmutzen. Verwenden Sie einen sehr flexiblen Kunststoffspachtel, um den Lack abzukratzen, und geben Sie dann etwas Isopropylalkohol auf die betroffene Stelle. Reinigen Sie den Boden abschließend mit Stahlwolle, aber vorsichtig. Tragen Sie dann Ihr bevorzugtes Holzpflegemittel auf.
  • Kalter Boden Solange der Nagellack noch flüssig ist, ein wenig Zucker darüber streuen und normal trocknen lassen. Dann einfach den aus der Mischung der beiden Produkte entstandenen Puder abfegen. Falls Flecken zurückbleiben, mit Nagellackentferner und Watte nacharbeiten.

Wie entfernt man Nagellackflecken aus Textilien?

Wenn Sie schon einmal Nagellack auf Ihre Kleidung oder ein Kissen verschüttet haben, finden Sie hier einige narrensichere Tricks, die Ihnen helfen, Ihr Problem zu lösen:

  • Jeans Um Nagellack von Ihrer Lieblingsjeans zu entfernen, nehmen Sie ein feuchtes Tuch und wischen Sie den Überschuss ab. Tauchen Sie dann das andere Ende des Tuchs in eine Lösung aus Wasser und Aceton und beenden Sie die Reinigung.
  • Wolle Um Nagellack von Ihrer Häkel- oder Strickbluse zu entfernen, entfernen Sie überschüssigen Nagellack mit einem kleinen Löffel und tupfen Sie den Wollstoff dann vorsichtig mit einem in Nagellackentferner getränkten Wattepad ab. Wenn der Fleck nicht herausgeht, tränken Sie ein Tuch in 90 %igem Alkohol und wiederholen Sie den Vorgang. Dann weichen Sie das Kleidungsstück in warmem Wasser, Wollseife und einem Esslöffel Ammoniak pro Liter Wasser ein.Wasser.
  • Viskose Bei weichen und empfindlichen Stoffen wie Viskose, Satin und Seide warten Sie am besten, bis der Nagellack getrocknet ist. Dann kratzen Sie den Nagellack mit einem Löffel oder Spatel vorsichtig ab und tragen etwas Nagellackentferner auf die verschmutzte Stelle auf, ohne zu reiben. Lassen Sie ihn einwirken und waschen Sie das Kleidungsstück nach zwei Stunden normal.

Wie entfernt man Emailleflecken von anderen Oberflächen?

Ist Ihr Nagellack auf eine andere Oberfläche gefallen? Die folgenden Tipps werden Ihnen hoffentlich helfen, das Problem zu lösen:

  • Aluminium, Stahl und Eisen Auf diesen Oberflächen, die nicht porös sind, ist es nicht schwierig, die Emaille zu entfernen: Verwenden Sie einfach Stahlwolle und Seife.
  • Keramik Bei keramischen Materialien können Sie die Glasur mit einem in Aceton getränkten Tuch oder Wattebausch entfernen.
  • Wände Wenn sich der Fleck nicht entfernen lässt, verwenden Sie eine Mischung aus warmem Wasser und Bleichmittel auf Sauerstoffbasis und reiben Sie die verschmutzte Stelle vorsichtig ab. Wenn sich der Fleck nicht entfernen lässt, versuchen Sie es mit einem Nagellackentferner, der kein Aceton enthält.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.