Prüfen Sie, wie sich Zeichen verhalten, wenn sie sich trennen wollen

John Brown 19-10-2023
John Brown

Die Entscheidung, eine romantische Beziehung zu beenden, ist immer ein schwieriger, schmerzhafter und herausfordernder Prozess, und jeder Mensch hat unterschiedliche Möglichkeiten, mit der Situation umzugehen.

Manche sind eher vorsichtig und nehmen Rücksicht auf die Gefühle des anderen, während andere so schnell wie möglich ihren Status als Single ändern wollen.

Aber wussten Sie, dass einige dieser Verhaltensweisen mit Ihrem Sternzeichen zu tun haben? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie sich jedes Sternzeichen verhält, wenn es kurz vor dem Ende einer Beziehung steht.

1. Widder

Der Arianer zieht es vor, direkt zur Sache zu kommen und Gefühle im Keim zu ersticken. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und glaubt nicht an zweite Chancen. Wenn er sich einmal entschieden hat, hält ihn nichts mehr davon ab, das zu tun, was er sich vorgenommen hat.

2. bull

Wenn man eine Beziehung beendet, möchte man vielleicht so lange wie möglich an der Vergangenheit festhalten, deshalb neigt der Stier dazu, tausendmal nachzudenken, bevor er eine Entscheidung trifft, um später nicht zu trauern.

3. zwillinge

Das Zeichen, das vom Kommunikationsplaneten Merkur regiert wird, wird seine Gabe der Sprache nutzen, um eine Beziehung zu beginnen oder zu beenden.

Sie wissen, dass ein Zwilling nicht mehr an einer Beziehung interessiert ist, wenn er seinem Partner keine Gegenseitigkeit und Aufmerksamkeit mehr schenkt.

4 Krebs

Obwohl sie versuchen, Trennungen so gut wie möglich zu verkraften, siegt am Ende doch immer die sentimentale Seite des Krebses.

Deshalb teilt er seinem Partner per E-Mail oder WhatsApp-Nachricht mit, dass die Beziehung beendet ist, denn die Vermeidung von Konfrontationen ist für den Frieden der Krebsgeborenen sehr wichtig.

5. löwe

Der Löwe ist ein Feuerzeichen, das seiner Liebe treu bleibt, bis die Flamme erlischt. Tatsächlich ergreift der Löwe als Erster die Initiative, um eine Beziehung zu beenden, auch wenn sein Ego dabei verletzt wird.

Trotzdem laden sie Fotos in ihren sozialen Medien hoch, auf denen sie lächeln, ihr Aussehen verändern und zeigen, dass sie gerne den Schein wahren.

Siehe auch: Schauen Sie sich die Zeichen an, die in Beziehungen normalerweise nicht zusammenpassen

6. jungfräulich

Die Jungfrau wird wahrscheinlich vorher recherchieren, wie man am besten mit jemandem Schluss macht, oder zumindest eine umfassende Umfrage unter ihren Freunden durchführen, weil sie wissen muss, ob sie die richtige Entscheidung trifft.

Die Trennung von ihrem Partner führt jedoch dazu, dass die Jungfrau in Tränen ausbricht und von ihrem Ex besessen wird. Die positive Seite dieses Zeichens ist, dass eines ihrer größten Talente darin besteht, weiterzuziehen.

So wird er diesen Schmerz kanalisieren, indem er anstehende Aufgaben erledigt, seinen Terminkalender mit Haushaltstätigkeiten füllt und seinen Lieben ein Ratgeber ist, damit sie sich erfüllt fühlen.

7. Waage

Bevor er sich verabschiedet, gibt sich die Waage immer noch eine zweite Chance. Wenn es keine Ergebnisse gibt, wird er die Entscheidung immer wieder hinauszögern, um seinen Partner nicht zu verletzen.

Eine Trennung steht auf seiner Liste der Situationen, die er nicht erleben möchte, auch wenn sie manchmal notwendig ist.

8. Skorpion

Diesem leidenschaftlichen Sternzeichen fällt es schwer, loszulassen, denn die Besessenheit, sich betrogen zu fühlen, oder das Versagen, die Trennung nicht zu überwinden, lassen sie immer sehr frustriert zurück.

Wenn es jedoch an der Zeit ist, der Beziehung ein Ende zu setzen, tut der Skorpion dies mit Klarheit und natürlich ohne die Situation zu bagatellisieren.

Man sollte auch daran denken, dass die beste Rache für ein gebrochenes Herz eines Skorpions darin besteht, sich nie an das Geschehene zu erinnern.

9. Schütze

Der Schütze ist immer bereit, seine Freiheit zu genießen und in seinem großen sozialen Umfeld nach einer neuen Liebe zu suchen.

10. Steinbock

Capricorns sind immer sehr zentriert und setzen sich für ihren persönlichen Erfolg ein. Sie werden es sich niemals erlauben, in einer Beziehung zu bleiben, wenn es Probleme oder Unruhe gibt.

Als ehrgeizige und sehr engagierte Wesen stellen sie ihr Berufsleben oft über ihr Gefühlsleben, was zu Liebesproblemen führen kann.

11. Wassermann

Der Wassermann zieht es vor, eine Beziehung an einem öffentlichen Ort zu beenden, um Skandale und sentimentale Szenen zu vermeiden. Außerdem ist er direkt und ehrlich, wenn er seine Entscheidung bekannt gibt.

12. Fisch

Fische sind ein weiteres sensibles Zeichen, das Konfrontationen und Dramen scheut, aber das bedeutet nicht, dass das Ende einer Beziehung ihre Nerven ins Schleudern bringt.

Sie sind viel stärker, als sie glauben, und hinter diesen Gefühlen und gebrochenen Herzen sind sie Kämpfer und immer bereit, das Blatt zu wenden.

Siehe auch: Erfahren Sie, wofür das Loch im Vorhängeschloss wirklich da ist

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.