INSS-Wettbewerb: Verstehen Sie den Stil der Cebraspe-Tests

John Brown 19-10-2023
John Brown

Das Nationale Institut für Soziale Sicherheit (INSS) hat am 15. Dezember die Ausschreibung Nr. 1 des INSS-Wettbewerbs 2022 veröffentlicht, der vom brasilianischen Zentrum für Forschung in der Bewertung und Auswahl und Förderung von Veranstaltungen (Cebraspe) organisiert wird. 1.000 Stellen sind zu besetzen für die Position eines Technikers für Soziale Sicherheit mit einer Vergütung von bis zu 5.905,79 R$.

Siehe auch: Valentinstag: Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Datums

In diesem Zusammenhang wird die Anmeldefrist für das Auswahlverfahren bis 3. Oktober Einen Tag nach der Veröffentlichung der Bekanntmachung berichtigte das Organ die erste Fassung und teilte mit, dass die Bewerber in einer beliebigen Sozialversicherungsanstalt, die in der Liste des Dokuments aufgeführt ist, stationiert sein müssen.

Darüber hinaus wurden Tabellen mit der Verteilung der freien Stellen, den Orten der Durchführung der Tests, der Höchstzahl der zugelassenen Bewerber und der Anzahl der Vorladungen zur biopsychosozialen/heteroidentischen Bewertung aktualisiert.

Cebraspes Profil der INSS-Wettbewerbstests

Cebraspe wurde im August 2013 als soziale Einrichtung anerkannt. Obwohl das Zentrum erst seit kurzem besteht, hat es bereits einen guten Ruf in der Welt der Wettbewerbe, da es für die Arbeit der Cespe-Bank verantwortlich ist, die zu den gefürchtetsten in der Welt der Wettbewerbe gehört.

Neben dem INSS-Wettbewerb wählt das Zentrum auch für die Bundespolizei, den brasilianischen Geheimdienst, den Bundesrechnungshof und andere Aufsichtsbehörden aus. In jedem Fall ist die "Cespe-Methode" bereits sehr beliebt und ebenso anspruchsvoll.

Durch diese Methode Auf diese Weise erhält der Kandidat für jede richtige Frage einen Punkt und für jede falsche Frage verliert er einen Punkt.

Interessierte sollten jedoch, wie beim INSS-Wettbewerb, die Bekanntmachung im Auge behalten: Cebraspe definiert in bestimmten Situationen die Hypothese, dass der Kandidat für jede falsche Frage nur einen halben Punkt verliert.

Die Methodik des Zentrums schließt sofort die Möglichkeit aus, dass ein Kandidat eine Frage zufällig durch den berühmten "Kick" trifft. Diejenigen, die eine größere Fähigkeit haben, zu analysieren, zu interpretieren und auf der Grundlage ihrer Studien zu antworten, haben eine bessere Chance, sich zu qualifizieren.

In Bezug auf objektive Prüfungen Die Cebraspe-Formulierungen haben drei Antworttypen: richtig, falsch und leer. Wenn Sie also die Antwort nicht wissen, ist es am besten, sie leer zu lassen, anstatt sie als falsch zu markieren.

Ein weiteres wesentliches Detail der "Cespe-Methode" bezieht sich auf die ungewollte Markierungen Sie treten auf, wenn der Kandidat die Frage leer lassen wollte oder eine Alternative auf der Antwortkarte ankreuzt, aber feststellt, dass die richtige Antwort eine andere ist.

Um dieses Problem zu vermeiden, ist es am besten, zwei Alternativen auf der Antwortkarte zu markieren und die Frage ein für alle Mal zu streichen.

Was wird bei den Cebraspe-Tests geprüft?

Foto: montage / Pexels - Canva PRO

Neben der richtigen und falschen Methode ist Cebraspe berühmt für die Formulierung komplexe Themen Die meisten von ihnen haben eine Problemsituation, die als Grundlage für die folgenden Fragen dienen soll.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass diese Art von Test sich nicht an Wissensblöcken orientiert, sondern dass die Aufgaben in der Regel gemischt sind und mehr als ein Thema in einem Test abdecken.

Siehe auch: Neue Funktion: Lernen Sie, wie Sie im Jahr 2022 auf WhatsApp offline und unsichtbar bleiben können

O öffentliche Bekanntmachung bieten in der Regel eine Aufschlüsselung der Disziplinen, aber eine spezifische Quantifizierung ist selten, so dass es schwierig sein kann, zu verstehen, welche Disziplinen am weitesten verbreitet sind.

Wie dem auch sei, etwas, das bei Cespe-Wettbewerbsfragen üblich ist, ist die Kontextualisierung Dies bedeutet, dass spezifische Kenntnisse abgedeckt werden, die sorgfältig studiert werden müssen.

Zu den am häufigsten behandelten Themen kann man jedoch Folgendes sagen:

  • Portugiesisch;
  • Informatik;
  • Aktuelle Themen und Allgemeinwissen;
  • Verwaltungs- und Verfassungsrecht;
  • Englische Sprache.

Die Cebraspe-Prüfungen sind bekanntermaßen anstrengend, da sie viele Texte enthalten. Ideal ist es daher, alle Fragen vor dem Text genauer zu lesen, mit den einfachsten Aufgaben zu beginnen und viel zu üben.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.