Haben Sie Angst vorm Einparken? 11 Automodelle, die sich selbst einparken

John Brown 19-10-2023
John Brown

Für Tausende von Autofahrern ist das Autofahren oft eine große Herausforderung, und die Zeit, die man braucht, um ein Leuchtfeuer zu machen, kann für die Unsichersten eine echte Qual sein. Die gute Nachricht ist, dass die Technologie dieses Problem gemildert hat. Dieser Artikel hat 11 Autos, die sich selbst einparken .

Wenn das Einparken in eine Lücke zwischen zwei Autos für Sie ein Problem ist, lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Autos in der Lage sind, diese Aufgabe allein zu bewältigen. Analysieren Sie alle verfügbaren Modelle und wählen Sie das für Sie interessanteste aus.

Sehen Sie sich die Liste der 11 Autos an, die sich selbst einparken

1) Chevrolet Onix Premier

Es ist eines der begehrtesten selbstparkenden Autos. Das Modell des amerikanischen Autoherstellers verfügt über die technische Easy Park System (Easy Parking), wodurch die Markierung automatisch gesetzt wird.

Es reicht aus, dass der Fahrer eine Taste drücken Das System "sucht" nach einem Platz, der der Größe des Fahrzeugs entspricht, und beim Einparken brauchen Sie nur noch die Bremse zu betätigen - fertig.

2) Chevrolet Tracker Premier

Ein weiteres selbstparkendes Auto verfügt über ein modernes automatisches Einparksystem, das dem des Onix ähnelt, da beide auf der gleichen Plattform basieren.

Der einzige Unterschied ist, dass Ihr Panel Instrumentierung zeigt die Funktionen der Easy Park Technologie auf einer schönen, farbenfrohen Leinwand. Die Angst vor dem Autofahren können Sie sich abschminken.

3) Volkswagen T-Cross Highline

Ein weiteres selbstparkendes Auto auf unserer Liste, dieser Vertreter des deutschen Automobilherstellers bietet die Park Assist Funktion (Parkassistent), der den Fahrer beim Einparken unterstützt.

Mit einem einfachen Knopfdruck erledigt das Auto das Rangieren praktisch von selbst, mit Hilfe seiner eigenen Fahrer. Parksensoren vorne und hinten.

4) Autos, die sich selbst einparken: Jeep Compass

Ein weiterer Vertreter der nordamerikanischen Automobilindustrie, einer der meistverkauften Modelle in Brasilien konnte nicht umhin, mit Technologie zu kommen. Einparkhilfe Das gibt Ihnen einen Schub beim Einparken.

Es sei daran erinnert, dass dieser "Leckerbissen" nur in der Limited-Version erhältlich ist, da es sich um eine Standardartikel und es wird nicht als optional betrachtet. Wie bei SUVs und der Furcht vor den Torpfosten? Das ist eine gute Option.

5) Jeep Renagade

Foto: Vervielfältigung / Pixabay.

Wenn es um Autos geht, die sich selbst einparken, darf auch dieses nicht unerwähnt bleiben: Der berühmt-berüchtigte Jeep Renegade, der als Liebling tausender Autofahrer gilt, ist mit der Funktion Einparkhilfe Diese Technologie ist jedoch nur in der ... Version Serie S.

6) Chevrolet Cruze Limousine Turbo Premier

Auch dieser US-Vertreter gehört zu den selbstparkenden Autos und verfügt über das technische System Einfacher Park Auf Knopfdruck kann das Auto nahezu autonom manövrieren und sich problemlos an die vom Fahrer gewählte Stelle anpassen.

7) Chevrolet Equinox Premier Turbo

Ein weiterer amerikanischer SUV, der es in unsere Liste der selbstparkenden Autos geschafft hat. Dieses Modell bietet auch die Funktion Einfacher Park Wenn Sie Angst haben, sich in den Verkehr zu stürzen, könnte dieses Auto die ideale Lösung sein.

8) Autos, die sich selbst einparken: BMW 320i

Das luxuriöseste aller hier genannten Modelle, der leistungsstarke BMW 320i, verfügt ebenfalls über das automatische Einparksystem.

Siehe auch: Welches ist der bestbezahlte Job im Land? 100.000 R$ und mehr

In der Tat ist die prestigeträchtige deutsche Limousine Referenz Beim Einparken einfach einen Knopf drücken und den Rest dem Auto überlassen, glauben Sie mir.

9) Volkswagen Tiguan Allspace

Ein weiteres Modell, das die deutsche Autoindustrie repräsentiert, dieses Auto bietet die Technologien Parkassistent und Front Assist (Frontalüberwachungssystem), neben anderen "Leckerbissen".

Siehe auch: Die Bedeutung von Emojis: Wie sind sie Teil unserer Texte geworden?

Mit einem sehr interaktiven Armaturenbrett ist dieses Auto perfekt für Fahrer, die sich unsicher fühlen, wenn es um das Einparken geht.

10) Volkswagen Passat Highline

Wenn es um Autos geht, die sich selbst einparken, ist auch dieses Luxusmodell erwähnenswert: Der Passat Highline verfügt über ein modernes Parksystem, mit dem Sie Ihr Auto selbst einparken können. Einparkhilfe und andere Technologien, die dem Fahrer das Einparken in jeder Art von Raum erleichtern.

Auf Knopfdruck parkt dieses Auto auf dem gewählten Platz, nachdem es berechnet hat, ob die Größe des Platzes kompatibel ist. Cool, oder?

11) Hyundai Tucson Limited

Das letzte der selbstparkenden Autos schließlich ist ein Vertreter eines südkoreanischen Automobilherstellers.

Der asiatische Geländewagen verfügt über ein Armaturenbrett mit einem modernen halbautonomen Einparksystem, das dem Fahrer ein sanftes Abbiegen ohne das Risiko eines Zusammenstoßes mit anderen Fahrzeugen ermöglicht.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.