Sie erwarten ein Baby? 20 Namen, die Hoffnung bedeuten

John Brown 19-10-2023
John Brown

Alle Eltern freuen sich auf die Ankunft ihres Kindes, aber vorher müssen noch einige wichtige Faktoren festgelegt werden, wie die Dekoration des Zimmers, die Ausstattung des Babys und das Wichtigste: der Name des Kindes. Während die einen sich bei der Namensgebung auf Namen stützen, die in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben werden, recherchieren andere ausgiebig im Internet oder in Büchern, um neue Namen zu entdecken.Namen, die zum Beispiel Hoffnung bedeuten, sind oft beliebt.

In schwierigen Zeiten ist es wichtig, ein wenig Hoffnung zu haben, und dem Kind einen Namen zu geben, der sich auf diese Hoffnung bezieht, kann eine gute Dosis dieses Gefühls ins Haus bringen.

Siehe auch: Blockiert" oder "blockiert": Finden Sie heraus, ob Sie es richtig geschrieben haben

20 Namen, die Hoffnung bedeuten

Die Namen, die in den folgenden Listen aufgeführt sind, sind Variationen von Hope in verschiedenen Sprachen, aber die meisten haben bereits eine gewisse Popularität in Brasilien, auch die, die eher fremdartig erscheinen. 10 weibliche Namen, die diese Bedeutung haben.

Siehe auch: Meine Brille" oder "meine Brille": Welchen Ausdruck soll man verwenden?

Weibliche Namen, die Hoffnung bedeuten

  1. Aurora: Aurora steht für den "Aufgang der Sonne" und war in der griechischen Mythologie die Göttin der Morgendämmerung. Jeden Morgen kündigte sie die Ankunft ihres Bruders, der Sonne, und den Rückzug ihrer Schwester, des Mondes, an. Somit steht sie für die Hoffnung auf einen neuen Tag.
  2. Ayla: Dieser Name wird in Brasilien immer beliebter und hat mehrere Ursprünge: Er kann vom hebräischen Wort für "Eiche" oder vom hoffnungsvollen "Mondschein" im Türkischen stammen.
  3. Asha: Asha kommt aus dem Sanskrit und bedeutet "Hoffnung" oder "Wunsch".
  4. Esperanza: Wie Sie sich schon denken können, bedeutet dieser Name "Hoffnung" und ist in spanischsprachigen Ländern und sogar in den Vereinigten Staaten sehr beliebt.
  5. Aruna: Ebenfalls aus dem Sanskrit stammend, hat Aruna mehrere Bedeutungen: "rötlich-braun", "Morgengrauen", "Tagesanbruch", "der Anfang", aber vor allem "Hoffnung".
  6. Vanusa: Dieser Name, der sich auf den Glauben bezieht, bedeutet "ciranda", "von Gott begnadet" und "Hoffnung". Er war in den 1970er Jahren sehr populär und wurde zwischen 1930 und 2000 mehr als 39.000 Mal in dem Land registriert.
  7. Nadine: Der französische Name mit göttlicher Symbolik bedeutet "Bote", "eine, die verkündet" und "Hoffnung".
  8. Vera: Der Name leitet sich vom lateinischen verus, vera oder verum ab und bedeutet "wahr", "aufrichtig", "jemand, der Glauben hat". Sein Wesen ist die Symbolik des Glaubens, der Aufrichtigkeit und der Hoffnung.
  9. Yoki: Yoki ist eine Anspielung auf die Hoffnung, die ihren Ursprung bei den amerikanischen Ureinwohnern hat. Es bedeutet "blauer Vogel", "Erwartung", "Voraussicht". Der blaue Vogel zum Beispiel steht für Vertrauen, Hoffnung und Erwartung.
  10. Dorothea: Der Name, der in den 1960er Jahren in Brasilien populär wurde, bedeutet "Geschenk Gottes" und "göttliches Geschenk".

Männliche Namen, die Hoffnung bedeuten

Um die Liste abzuschließen, sehen Sie sich unten die Versionen der Hoffnung für männliche Namen an:

  1. Arman: Dieser andersartige und stark klingende Name persischen Ursprungs bedeutet "Hoffnung" und "Wunsch".
  2. Benedictus: Wie Sie sich vorstellen können, bedeutet Benedictus "gesegnet", "göttlich" und besitzt die Symbolik des Segens. Vom lateinischen Benedictus abstammend, kann es auch "gesegnet" und "gelobt" bedeuten.
  3. Nathanael: Nathanael ist ein Name hebräischen Ursprungs, der sich auf den mächtigen Engel des Herrn bezieht und dessen Bedeutung zwischen "Gott gab", "Geschenk Gottes" und "Geschenk Gottes" variiert.
  4. Saul: Nichts könnte hoffnungsvoller sein als Saul, ein Name, der Kindern gegeben wird, die sehr begehrt sind. Die Bedeutung variiert von "das, worum man beharrlich gebeten hat", "das, was man durch Gebete erreicht hat", "das, was man sehr begehrt hat".
  5. Lukas: Lukas bedeutet "leuchtend" oder "einer, der Licht bringt" und hat verschiedene Ursprünge, z. B. aus dem Griechischen oder Lateinischen.
  6. Fabiano: Verbunden mit der Symbolik von Hoffnung, Wohlstand und Erfolg, bedeutet Fabiano "mit Glück und Wohlstand ausgestattet", "von der Art der Bohne".
  7. Felix: Felix leitet sich von Wörtern wie felix und felicis ab, die "glücklich", "glücklich", "erfolgreich" bedeuten.
  8. Neo: Dieser Name erlangte große Popularität nach dem Kinohit Matrix, mit der von Keanu Reeves gespielten Figur. Der kurze, weich klingende griechische Name bedeutet "neu".
  9. Ren: Dieser Name ist japanischen Ursprungs und steht für Reinheit, Weisheit, Hoffnung und Wiedergeburt. Er bedeutet "Lotus" und spielt auf die Lotusblume an, wodurch er die Bedeutung von "wiedergeboren", "geistig wachsen" erhält.
  10. Uriel: Dieser Name stammt aus dem Hebräischen und kann mit "der Herr ist Licht" übersetzt werden; der hoffnungsvolle Titel ist auch der Name eines mächtigen Erzengels aus dem Alten Testament.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.