9 Pflanzen, die die Energie der Umgebung reinigen und Ruhe bringen

John Brown 19-10-2023
John Brown

Pflanzen in der Wohnung sind aus vielen Gründen vorteilhaft. Sie bringen nicht nur einen Hauch von Natur in die Umgebung, sondern spielen auch eine wichtige Rolle bei der Reinigung der Luft und verbessern die Qualität des Raums, in dem wir leben. Sie treiben nicht nur nachts Kohlendioxid aus und liefern tagsüber frischen Sauerstoff, sondern absorbieren auch Schadstoffe und fördern das Wohlbefinden.

Siehe auch: Klimaanlage: Sehen Sie nach, wofür die Funktionen FAN und DRY da sind

Darüber hinaus bringen Pflanzen Ruhe, Freude und Vitalität und sind daher eine großartige Therapie gegen Stress. 9 energiespendende Arten, die im Haus oder im Garten angebaut werden können, werden hier vorgestellt.

9 Pflanzen, die die Energie der Umwelt reinigen

1. Weißdorn

Avenca ist eine zarte und elegante Laubart mit luftreinigenden Eigenschaften. Sie hilft, Giftstoffe wie Formaldehyd und Xylol zu entfernen, die in Haushaltschemikalien und Baumaterialien enthalten sind. Außerdem ist Avenca eine ausgezeichnete Wahl für lichtarme Umgebungen, was sie zu einer beliebten Zimmerpflanze macht, die Frische und Gelassenheit bringt.

2. aloe vera

Aloe vera ist weithin für ihre medizinische Wirkung bekannt, aber sie ist auch eine hervorragende Pflanze zur Verbesserung der Luftqualität. Sie hat die Fähigkeit, Chemikalien aus Reinigungsmitteln und Farben herauszufiltern und während der Nacht Sauerstoff freizusetzen. Das Vorhandensein dieser Art in der Wohnung kann dazu beitragen, die Symptome von Atemwegserkrankungen zu lindern und eine angenehmere Atmosphäre zu schaffen.leise.

3. Eukalyptus

Eukalyptus ist eine Pflanze mit einem erfrischenden Aroma und natürlichen antiseptischen Eigenschaften. Seine Blätter setzen ein ätherisches Öl frei, das zur Reinigung der Luft und zur Bekämpfung von Bakterien und Viren in der Umgebung beitragen kann. Ein Eukalyptustopf im Haus sorgt also nicht nur für frische Luft, sondern kann auch die Gesundheit der Atemwege fördern.

4. Jasmin

Jasmin ist eine Pflanze, die für ihre schönen Blüten und ihren süßen, entspannenden Duft bekannt ist. Er vermittelt nicht nur ein Gefühl der Ruhe, sondern kann auch dazu beitragen, die Luftqualität zu verbessern, Stress abzubauen und ein Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden zu fördern.

Siehe auch: Jupiter in Taurus: Astraler Einfluss bringt gute Nachrichten für die Zeichen

5. Philodendron

Der Philodendron ist eine üppig belaubte Pflanze und gilt als einer der besten Luftreiniger. Er absorbiert Formaldehyd, Xylol und andere schädliche Chemikalien in der Luft. Außerdem kann der Philodendron die Luftfeuchtigkeit ausgleichen, was ihn zu einer idealen Wahl für Innenräume macht.

6. Geranie

Geranien sind farbenfrohe und lebendige Pflanzen, die für ihre luftreinigende Wirkung bekannt sind. Sie absorbieren Benzol, Trichlorethylen und andere Giftstoffe, die in Haushaltsreinigern und Zigarettenrauch enthalten sind. Außerdem verströmen sie einen sanften Duft, der ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens vermitteln kann.

7. Pfingstrosen

Pfingstrosen sind wunderschöne Pflanzen mit leuchtenden Blüten, die nicht nur schön sind, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Energie der Umgebung haben. Sie tragen zur Reinigung der Luft bei, indem sie Giftstoffe aus Reinigungsmitteln und Baumaterialien absorbieren. Diese Art ist auch für ihre entspannende Wirkung bekannt, was sie zu einem idealen Element macht, um eine friedliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

8. Chrysanthemen

Chrysanthemen sind elegante und duftende Blumen, die traditionell mit Reinigung und Erneuerung der Energie in Verbindung gebracht werden. Diese Pflanzen haben luftreinigende Eigenschaften, indem sie Stoffe wie Ammoniak, Benzol und Formaldehyd absorbieren. Außerdem bringt die Anwesenheit dieser Art in der Wohnung ein Gefühl von Harmonie und Gleichgewicht.

9. Kalathea

Calatheas schließlich sind Zierpflanzen mit auffälligem Laub, die Schadstoffe wie Benzol und Xylol absorbieren und so zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen beitragen. Darüber hinaus fördern sie eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre und eignen sich daher hervorragend für Meditations- oder Entspannungsräume.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.