8 Berufe, in denen es aufgrund des Arbeitskräftemangels im Land keine freien Stellen mehr gibt

John Brown 19-10-2023
John Brown

Einerseits die Arbeitslosigkeit und die Sättigung des Arbeitsmarktes in einigen Bereichen, andererseits das große Angebot an freien Stellen und der Mangel an ausgebildeten Fachkräften, um diese zu besetzen. Daher wurden in diesem Artikel die acht Berufe ausgewählt, in denen es in unserem Land noch freie Stellen gibt.

Wir möchten Sie einladen, bis zum Ende zu lesen, damit Sie analysieren können, welcher der unten genannten Berufe am besten zu Ihrem Profil passt. Schließlich geht es bei einer erfolgreichen Karriere darum, eine Funktion zu wählen, die stark nachgefragt wird, nicht wahr? Probieren Sie es aus.

Berufe, in denen noch Stellen frei sind

1) IT-Analyst

Dies ist einer der Top-Berufe, in denen es noch freie Stellen gibt. Der IT-Analyst ist für die Planung, Gestaltung, Konfiguration und Verwaltung der komplexen Computernetzwerke eines Unternehmens verantwortlich. Er leistet außerdem technische Unterstützung für alle Benutzer.

Wenn Ihnen dieser Bereich gefällt und Sie sich gut damit auskennen, können Sie je nach Ihren technischen Fähigkeiten und Ihrer Erfahrung in diesem Bereich bis zu 4,7 Tausend R$ pro Monat verdienen.

2) Pflegefachkraft

Ein weiterer Beruf, in dem es noch freie Stellen gibt. Im Gesundheitsbereich besteht seit jeher eine große Nachfrage nach Fachkräften. Der Krankenpfleger ist derjenige, der die Krankenschwester bei allen Verfahren der Patientenversorgung unterstützt, sei es in Kliniken oder Krankenhäusern.

Wer Erfahrung in diesem Bereich hat oder davon träumt, in diesen Bereich zu investieren, dem wird es in Zukunft nicht an Arbeit mangeln. Das Gehalt kann in einem großen Krankenhaus bis zu R $ 3.500 pro Monat erreichen.

3) Techniker für digitale Landwirtschaft

Dieser Fachmann hat die komplexe Aufgabe, die Produktion der landwirtschaftlichen Betriebe im Allgemeinen durch die Digitalisierung zu steigern. Er muss ein gutes Verständnis für den Bereich der Informationstechnologie (IT) und die Funktionsweise der Praktiken in diesem Bereich haben.

Die Unternehmen des Sektors sind immer auf der Suche nach qualifizierten und erfahrenen Technikern für die digitale Landwirtschaft. Das Gehalt kann bis zu 5,9 Tausend R$ pro Monat erreichen, je nach Ihren Fähigkeiten in diesem Bereich.

Siehe auch: Gedächtnispalast: siehe 5 Tricks zur Anwendung der Technik in Ihrem Alltag

4) Digitaler Agraringenieur

Dieser Fachmann ist für die korrekte Anwendung digitaler Technologien im Agrarsektor verantwortlich und muss außerdem Kenntnisse über die Landwirtschaft im Allgemeinen, die Topografie und die gesamte Dynamik der landwirtschaftlichen Großproduktion haben.

Wenn Ihnen dieser Bereich gefällt und Sie in diesem Bereich arbeiten möchten, können Sie ein Gehalt von bis zu 7,5 Tausend Rand pro Monat erhalten, je nach Ihrer Erfahrung, Ihren Fähigkeiten und natürlich der Größe des einstellenden Unternehmens.

5) Preisanalyst

Der Preisanalyst führt eine gründliche Analyse und Festlegung der Preise für die Produkte und/oder Dienstleistungen eines Unternehmens durch, um den monatlichen Umsatz zu steigern und eine höhere Gewinnspanne zu gewährleisten.

Diejenigen, die diesen Bereich mögen und die Dynamik des Marktes verstehen, können hier gut arbeiten. Das Gehalt kann bis zu 5,3 Tausend R$ pro Monat erreichen. Und es gibt eine Menge freier Stellen, okay?

Siehe auch: Herz-Emojis: Was bedeuten die Farben?

6) Spezialist für Informationssicherheit

Wenn es um Berufe geht, in denen es noch freie Stellen gibt, darf dieser Beruf auf unserer Liste nicht fehlen. Dieser Beruf ist für die Analyse aller Risiken im Zusammenhang mit Informationen zuständig, deren Verwaltung durch moderne Systeme und die IT-Infrastruktur eines Unternehmens erfolgt.

Wenn Sie eine Affinität zu diesem Bereich haben und viel investieren wollen, können Sie beispielsweise in einem Referenz-Startup ein Gehalt von bis zu R $ 9.500 pro Monat erzielen.

7) Verkäufer von Solarenergiesystemen

Sind Sie ein Naturtalent, wenn es darum geht, das komplexe System der Solarenergie und die dazugehörigen Produkte zu verstehen? Viele Solarfirmen suchen kompetente Verkäufer und bieten attraktive Provisionen für die fähigsten.

Das Problem ist, dass es nur sehr wenige Fachleute gibt, die über spezifische technische Kenntnisse in diesem Bereich verfügen. Der durchschnittliche Monatsverdienst kann bis zu 10.000 R$ betragen, je nach Umsatzvolumen und Größe des Vertragsunternehmens.

8) Autofahrer

Der Arbeitsmarkt sucht auch nach Fahrern, die in der Lage sind, Lasten im Allgemeinen zu befördern. Mit der zunehmenden Technisierung von Lkw und Anhängern haben viele dieser Fachleute Schwierigkeiten, mit den Neuerungen umzugehen, und verlassen den Beruf.

Wenn Sie Technik mögen, einen Führerschein der Klasse E besitzen und schon immer davon geträumt haben, auf den Straßen Brasiliens die unterschiedlichsten Güter auszuliefern, wird es Ihnen an Arbeit nicht mangeln. Die Verdienstspanne liegt bei etwa 3,5 Tausend R$ pro Monat.

Was halten Sie also von den Berufen, in denen es im Land noch freie Stellen gibt? Wählen Sie jetzt den Beruf, mit dem Sie sich am meisten identifizieren können, und verabschieden Sie sich von der Arbeitslosigkeit.

John Brown

Jeremy Cruz ist ein leidenschaftlicher Schriftsteller und begeisterter Reisender, der ein großes Interesse an Wettbewerben in Brasilien hat. Mit einem Hintergrund im Journalismus hat er ein scharfes Gespür dafür entwickelt, verborgene Schätze in Form einzigartiger Wettbewerbe im ganzen Land aufzudecken. Jeremys Blog „Wettbewerbe in Brasilien“ dient als Drehscheibe für alles, was mit verschiedenen Wettbewerben und Veranstaltungen in Brasilien zu tun hat.Angetrieben von seiner Liebe zu Brasilien und seiner lebendigen Kultur möchte Jeremy Licht auf die vielfältigen Wettbewerbe werfen, die von der breiten Öffentlichkeit oft unbemerkt bleiben. Von aufregenden Sportturnieren bis hin zu akademischen Herausforderungen deckt Jeremy alles ab und bietet seinen Lesern einen aufschlussreichen und umfassenden Einblick in die Welt der brasilianischen Wettbewerbe.Darüber hinaus motiviert Jeremys tiefe Wertschätzung für die positiven Auswirkungen, die Wettbewerbe auf die Gesellschaft haben können, die sozialen Vorteile zu erkunden, die sich aus diesen Veranstaltungen ergeben. Indem er die Geschichten von Einzelpersonen und Organisationen hervorhebt, die durch Wettbewerbe etwas bewirken, möchte Jeremy seine Leser dazu inspirieren, sich zu engagieren und zum Aufbau eines stärkeren und integrativeren Brasiliens beizutragen.Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, nach dem nächsten Wettbewerb Ausschau zu halten oder spannende Blogbeiträge zu schreiben, taucht Jeremy in die brasilianische Kultur ein, erkundet die malerischen Landschaften des Landes und genießt die Aromen der brasilianischen Küche. Mit seiner lebendigen Persönlichkeit undMit seinem Engagement, die besten brasilianischen Wettbewerbe zu teilen, ist Jeremy Cruz eine zuverlässige Inspirations- und Informationsquelle für diejenigen, die den in Brasilien blühenden Wettbewerbsgeist entdecken möchten.